3.6 Wirklichkeit oder Möglichkeit

 

Ein zusätzliches besonderes Problem bei der Definition des Begriffes "Eingriff" ergibt sich aus seiner definitorischen Unbestimmtheit.

Es ist nicht zu beachten,

Die Entwicklung "naturnäherer" Wiesen oder Waldformen an Stelle von Äckern kann den Bestand der Menschen oder auch nur der Ackerkräuter "erheblich und nachhaltig" beeinträchtigen. Der Erhalt einer Nutzungsform / Art kann die Entwicklung anderer Nutzungsformen / Arten beeinträchtigen usw.

Welcher Nutzen ist für die Bewertung der Veränderungen einzusetzen, der wirkliche oder der mögliche, d. h. der (oft nur vermutete) potentielle Nutzen (z. B. von Art-Genen)?