5.1.5 Der Ideenmarkt

Durch die Einbindung eines internetgestützten Ideenmarktes werden (durch die Teilnehmer wie z. B. dem Wirtschaftsforum Donau-Ries kommentierend lenkbar) zusätzlich die Ideen, Anregungen und Wünsche von Bürgern, Firmen, Verwaltungen u. a. in das Gebietsentwicklungskonzept integriert! (Die Anfänge dieses Ideenmarktes sind zu finden unter: http://www.iwoe.de/nordschwaben/ideenmarkt/IdeenA0-TITEL.html ).

Als überraschend vorteilhaft hat sich im Ideenmarkt bereits die Aufforderung erwiesen, selbst Gestaltungsvorschläge einbringen zu müssen. So hat es bis heute - trotz mehrmaliger Aufforderung - noch keiner der "professionellen Bedenkenträger" gewagt, eigene Vorschläge zur zukünftigen Gestalt unserer Heimat öffentlich darzulegen!