3. Projektintention

Es handelt sich um ein planungswissenschaftliches Eigenprojekt des Instituts für Wirtschaftsökologie IWÖ und des Instituts für kommunale Entwicklungsplanung INKEP.

Planungstheorie und Programmierung werden unterstützt durch Wissenschaftler der Technischen, der Freien und der Humboldt-Universität Berlin, der Fachhochschule für Wirtschaft, Berlin und der Universitäten Erlangen-Nürnberg und Basel.

Es soll getestet werden, ob bzw. inwieweit der sog. Ländliche Raum (noch) aus eigener Kraft überlebensfähig und überlebenswillig ist und wie moderne Informations- und Kommunikationstechniken zur Überlebenswilligkeit des ländlichen Raumes einen wesentliche Beitrag leisten können.