2.5 GESTALTUNG EINER MINI-CD ALS VISITENKARTE (in Zusammenarbeit mit örtlichen Firmen)

2.5.1 BEGRÜNDUNG



Wirtschaftsförderer, Bürgermeister, Firmenvertreter brauchen 
"für den ersten Kontakt" unaufdringliches, aber dennoch umfassendes 
Vorstellungsmaterial. 


2.5.2 LEISTUNGSVORSCHLAG



Die Mini-CD ist eine kleine CD-ROM, die mit ca. 30 MB bespielt werden kann. 
Sie kann einseitig, vielfarbig bedruckt werden und ist in jedem PC abspielbar 
(außer älteren Modellen). Im Prinzip lassen sich damit der Internetauftritt 
(vgl. Punkte 2.1 und 2.2) optimal ergänzen und eine Präsentation des 
Landkreises (Stichpunkt: weiche Standortfaktoren) optimal umsetzen. 	

Desweiteren unterstreicht der Einsatz dieses multimedialen Produkts 
die innovative und moderne Einstellung der Region.